Infos, Fragen und Antworten

Hier gibt es Infos, Antworten und Kontakte für Jungs, die auf Jungs stehen:

Infos, Fragen und Antworten:

http://www.paderborn.aidshilfe.de/

Die AIDS-Hilfe Paderborn ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Hauptaufgabe die Präventionsarbeit zur Verhinderung von HIV-Neuinfektionen sowie die psychosoziale Begleitung und Betreuung HIV-positiver und an Aids erkrankter Menschen ist.

http://www.herzenslust.de/

Herzenslust ist das Markenzeichen für lebenstilakzeptierende und lustvolle HIV- und STI-Prävention in NRW. Hier findest du Informationen rund um die Themen “schwule Gesundheit”, HIV, Aids und andere sexuell übertragbare Infektionskrankheiten (STI) sowie zu Angeboten in deiner Region und im Internet.

http://paderborn.aidshilfe.de/herzenslust/

Herzenslust gibt es natürlich auch in Paderborn.

http://www.iwwit.de/

IWWIT – ICH WEISS, WAS ICH TU. Und, wie sieht’s bei dir aus? Weißt du immer, was du tust, wenn es um den Schutz vor HIV und Aids geht? Und um andere sexuell übertragbare Krankheiten? Wir sprechen mit dir darüber, wie du dich und andere beim Sex schützen kannst, informieren dich über Übertragungswege und geben Tipps, wie du in brenzligen Situationen selbstbewusst bleibst. Damit du sagen kannst: „ICH WEISS, WAS ICH TU!“

https://www.loveline.de/

Das Jugendportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA

http://www.junge-liebe-anders.de/

»Julian – junge liebe anders« ist die erste schwule Webserie von schwulen Jungs für schwule Jungs im deutschsprachigen Raum. Die Serie erzählt vom 16-jährigen Julian und seinem Coming-Out.

http://www.dbna.de/

dbna (das steht für: „du bist nicht allein“) ist eine Internetplattform für Jugendliche vor, im und nach dem Coming Out.

http://www.comingout.de

Die Beratenden bei In&Out sind selbst lesbisch, schwul, bisexuell, trans* oder queer und zwischen 16 und 26 Jahre alt, extra geschult und werden professionell begleitet. Du kannst dich mit allen Fragen an sie wenden, ob es um Coming-out, Liebe, Geschlechtsidentität, Partnerschaft, Freund_innen, Eltern oder andere Themen geht.