Bananen statt Melonen?

Bananen statt Melonen?

 Jungs statt Mädchen? Dann bist du hier richtig!

Ohne Frage: Das Coming Out ist eine der aufregendsten Zeiten, wenn nicht DIE aufregendste Zeit im Leben von jungen Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transmenschen. Es kann sein, dass sich durch so ein Outing das ganze Leben ändert. Wenn du etwas über Coming Outs hörst oder liest, dann gibt es Berichte, die dir den Himmel auf Erden versprechen, andere machen dir bestimmt zunächst erst einmal Angst. Und es gibt in der Tat verschiedene Geschichten zu verschiedenen Coming Outs, manche haben Glück und werden von Eltern sowie befreundeten und bekannten Menschen akzeptiert und getragen, andere müssen zunächst darum kämpfen, weil z.B. die Eltern nicht mit dem Outing klar kommen. Wie auch immer, das Coming Out ist dein eigener Schritt, du kannst ihn alleine gehen. Nutze die Chance für dich selbst und dein Leben, lasse dir dabei aber alle Zeit der Welt, die du benötigst. Wenn du lieber ganz vorsichtig und mit Bedacht ran gehst – ist das ok. Wenn du dir aber 100%ig sicher bist und es keine Minute länger aushältst – ist das genauso ok. Auf dieser Seite wollen wir dir einen kleinen Überblick geben, als kleine Hilfe in dieser Zeit.